Erdberroulade

by - Montag, Juni 19, 2017

Hallo meine Lieben ❤

Ich hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende. Die nächsten Tage werden ja Sommer pur und da hab ich ein tolles frisches Rezept für einen Erdbeerkuchen / Erdbeerroulade für euch. Ich hab das Rezept am Wochenende ausprobiert und zum ersten Mal (!) ist mir ein Kuchen gelungen. Ich greife sonst immer auf Fertigteigmischungen zurück, da ich das einfach nicht hinbekommen habe, aber dieses etwas zusammengewürfelte Rezept hat super geklappt.


Zutaten für den Teig:  
100g Zucker, 100g Mehl, 6 Eier, 6 EL warmes Wasser, eine Brise Salz

Zutaten für die Creme:
325ml Schlagsahne, 1 Pkg. Sahnesteif (oder 250ml und 100g Magerqark), 250- 400g Erdbeeren und 1 EL Staubzucker

Zubereitung Teig:
Zuerst die Eier trennen und das Eiweiss mit einer Brise Salz steif schlagen. Dann das Eiklar mit dem Zucker und dem Wasser ca. 5 Minuten rühren, bis es eine schöne, gleichmäßige helle Masse wird. Zuletzt einfach den Eischnee und das Mehl zur Eiklarmasse hinzugeben und bei 170 Grad für ca. 15 Minuten im Ofen backen. Dann den Teig aus dem Ofen geben und das Backpapier lösen, kurz 2-3 Minuten Auskühlen lassen und dann mit der Creme gut bedecken und einrollen. Streuzucker darüber und fertig.

Zubereitung Creme:
Die Schlagsahne mit dem Staubzucker und dem Sahnesteif vermischen und steif schlagen. Dann Erdbeeren hinzugeben und kalt stellen. 



Am besten schmeckt sie, wenn ihr sie noch für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellt!


Habt ihr ein Summer-Must-Have Kuchenrezept?


You May Also Like

22 Kommentare

  1. Oh, sieht die köstlich aus! Ich fürchte nur, ich muss die heimlich nachbacken - bei meinen Erdbeer liebenden Kindern bleibt sonst nichts für mich übrig :-/ ;-). Danke für das tolle Rezept!

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie lecker, darauf hätte ich jetzt auch lust! :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht richtig lecker aus! Und für selbstgemacht ohne Fertigmischung sieht das doch wirklich Bombe aus!
    Liebste Grüße,
    Heidi von www.wilderminds.de

    AntwortenLöschen
  4. Da könnte ich jetzt drauf... Ich liebe Erdbeeren! Und Erdbeerkuchen! Frischen sowieso. Danke für den Hinweis mit dem Quark, da ich es lieber frischer als sahniger habe, werde ich diese Variante ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  5. Die sieht ja lecker aus. Wird die tage mal nach gebacken. Mhmm da würde ich jetzt sofort ein stück von essen wollen ;)
    danke für das Rezept.
    liebe grüße nadine

    AntwortenLöschen
  6. Sieht super aus. Ich mache im Sommer gerne eine Philadelphia Torte, da sie so herrlich frisch schmeckt und ideal bei heißen Sommertagen ist.

    AntwortenLöschen
  7. Hi Danie,
    die Rolle ist dir wirklich gelungen. Sollte ich auch mal wieder machen. Im Sommer mag ich leichte Früchtekuchen total gerne oder, wenn es richtig warm ist, eine Eistorte.
    LG Melli

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ein tolles Rezept, ich werde es auf jeden Fall nachmachen. Da ich verschiedene Allergien habe suche ich immer nach Rezepten mit den Inhaltstoffen die ich vertrage. Bei deinem vertrage ich alle, da freu ich mich drauf.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Dani,
    das sieht so lecker aus! Ich liebe Erdbeeren und werde die Roulade nachbacken! Momentan backe ich zu gerne meinen Low Carb Strawberry Naked Cake :-) Ich schlemme einfach zu gerne! Dann auch gerne ein Stückchen mehr...

    Liebe Grüße,
    Alex.

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht mega lecker aus. Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Lg Jasmin

    AntwortenLöschen
  11. Yummy! So eine Erdbeerroulade habe ich im letzten Jahr auch einmal gezaubert und alles waren begeistert.
    Liebe Grüße
    Andrina

    AntwortenLöschen
  12. Diese Erdbeerrolle sieht einfach unglaublich lecker aus. Ich bekomme direkt Lust darauf. Der erste Kuchen und dann gleich eine Biskuitrolle. Gratuliere. Ich hoffe, ihr habt es euch schmecken lassen.
    Liebe Grüße
    Kat

    AntwortenLöschen
  13. Ganz nach meinem Geschmack! Das muss ich unbedingt nachmachen, solange es noch frische Erdbeeren gibt <3
    Danke und lieben Gruß
    Jil von http://jilsblog.com

    AntwortenLöschen
  14. Am liebsten würde ich da sofort reinbeißen, so lecker sieht die aus! Perfekt für den Sommer! Dazu noch eine kalte Limo oder noch viel viel besser ein Eiskaffee! Bringst du mir was vorbei ;) LG Iris

    AntwortenLöschen
  15. Der Teig klingt ja wirklich nicht so schwierig und schaut super gut aus! Bei mir würden aber eher Himbeeren rein kommen :)

    AntwortenLöschen
  16. Oh wow die sieht unglaublich gut aus! Ich liebe alles mit Erdbeeren, mal sehen ob ich mit meinen nicht vorhandenen Back-Künsten das auch so hinbekomme :)
    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
  17. Hallo meine liebe Danie, ich muss zugeben, ich hab ziemlich rasant drüber gescrollt, da ich momentan eine strenge Diät mache. Die Fotos sahen wirklich super lecker aus und sind dir gut gelungen. LG Ronja

    AntwortenLöschen
  18. Ich würde sagen, da komme ich gleich mal auf ein Stück vorbei! :D
    Der sieht ja mal super mega Lecker aus und dann auch noch mit Erdbeeren - besser kann es doch nicht werden!*.*
    Genau mein Geschmack <3
    Liebe Grüße Sarah <3

    AntwortenLöschen
  19. Das sieht echt fantastisch aus und ich hätte jetzt gerne eine ganze Rolle für mich :D Danke für das Rezept!
    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

    AntwortenLöschen
  20. Als Österreicher muss man einfach sagen das wir die besten Rezepte haben ;D Danke fürs teilen!

    AntwortenLöschen
  21. Meine Mama backt auch immer Biskuitrollen! So lecker!!!
    Ich hoffe du hast einen wundervollen Tag,

    Jessica von www.jefame.com

    AntwortenLöschen
  22. Yeey ich hab soo lange auf dieses Rezept gewartet und jetzt ist es hier. Danke! Das sieht auch nich mega süß aus. 🙊

    Alles Liebe,
    Menna von http://linesandrhymesuniverse.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen